18.01.01 13:11 Uhr
 1
 

Sun Microsystems bringt neue Einstiegs-Server

Sun hat zwei neue Einstiegsserver-Produktlinien auf den Markt gebracht. Durch die Übernahme von Cobalt bietet das Unternehmen ab sofort diese Server Appliances genannten Geräte an. Diese sind Low-Cost Server, welche speziell für den Einsatz als schnell zu konfigurierende und einfach zu wartende Server ausgelegt sind. Die Appliances werden das Betriebssystem Linux einsetzen und ab 1000 Dollar erhältlich sein.

Sun hat gestern Abend ebenfalls bei der zweiten Finanzierungsrunde von Tripware sich mit fünf Mio. Dollar am Sicherheitssoftwarehersteller beteiligt. Das Unternehmen bietet die gleichnamige Open-Source Sicherheitssoftware kostenlos an und will an Zusatzangeboten und erweiterten Versionen der Software verdienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Server, Sun, Einstieg
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?