18.01.01 13:03 Uhr
 4.324
 

Axel Rose über den wahren Untergang von Guns `n Roses

Vor dem Konzert auf dem Rio-Festival sprach Axel Rose noch 2 Stunden mit seinen Anhängern, dabei ging es auch um den wahren Niedergang der Original Guns `n Roses.

Er sagte, daß die Schlagzeugparts von Steven Adlers teilweise bis zu 90 mal geremixed werden mussten weil sie so schlecht waren. Duff McKagan soll angeblich unter Panik-Attacken leiden.

Und die beiden Gitarristen Izzy und Slash stritten sich permanent um die Bandführung. Slash stand übrigens in Axel`s Augen viel zu oft unter Drogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cserotik2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Untergang, Rose
Quelle: www2.mp3.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RT Deutsch kündigt Interview mit Angela Merkel an: Doch es ist nur ihr Double
"Orange Is the New Black"-Darstellerin heiratet Drehbuchautorin der Serie
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
RT Deutsch kündigt Interview mit Angela Merkel an: Doch es ist nur ihr Double
Donald Trump geht auf eigene Partei los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?