18.01.01 13:03 Uhr
 4.324
 

Axel Rose über den wahren Untergang von Guns `n Roses

Vor dem Konzert auf dem Rio-Festival sprach Axel Rose noch 2 Stunden mit seinen Anhängern, dabei ging es auch um den wahren Niedergang der Original Guns `n Roses.

Er sagte, daß die Schlagzeugparts von Steven Adlers teilweise bis zu 90 mal geremixed werden mussten weil sie so schlecht waren. Duff McKagan soll angeblich unter Panik-Attacken leiden.

Und die beiden Gitarristen Izzy und Slash stritten sich permanent um die Bandführung. Slash stand übrigens in Axel`s Augen viel zu oft unter Drogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cserotik2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Untergang, Rose
Quelle: www2.mp3.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?