18.01.01 10:40 Uhr
 2
 

Tirols Grüne geschlagen

Der Rechtsstreit zwischen Landesamtsdirektor Arnold un den Grünen ist entschieden. Der Oberste Grichtshof hat für Arnold entschieden.

Begonnen hat der Streit, als die Grünen Plakate aufgestellt haben und Arnold dabei Tipps rund im den Schwarzbau im Stubaital untestellt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: napsi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Tirol
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?