18.01.01 10:40 Uhr
 13
 

Toyota bringt neue Marke für den US-Markt

Während Fahrzeuge mit dem Markennamen Toyota wie überall auch in den USA für den Massenmarkt konzipiert sind, vertritt die Tochter-Marke Lexus die luxuriöse Oberklasse.

Jetzt will Toyota eine dritte Marke einführen, die gezielt für jüngere, sportorientierte Kunden plaziert werden soll.

Erste Modelle der neuen Marke dürften die Celica und der Sportwagen MR2 sein. Dazu zählen könnte auch der erst jetzt in Detroit präsentierte Matrix. Die neue Marke wird über das bestehende Toyota-Händlernetz vertrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Markt, Marke, Toyota
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?