18.01.01 10:20 Uhr
 43
 

Das Wölfchen - Fahrbericht VW Lupo GTI

Fast ein Vierteljahrhundert ist es her, da erblickte eine neue Autogeneration die Straßen der Welt: der VW Golf GTI. Er sollte zum Vorbild einer ganzen Klasse werden.

Schon oft wurden GTI-Killer gesichtet. Aber der eigentliche GTI-Killer ist - ein GTI, der VW Lupo in der bisher stärksten Version mit 125 PS und einer 100km/h-Beschleunigung von 8,3 Sekunden.

Dieser Wagen vermag ähnliche Gefühle aufkommen zu lassen wie sein Urahn 1975. Dessen aktueller Sprößling hat viel von seinem Charme verloren und ist in schwindelnde Preisregionen emporgestiegen.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Fahrbericht, GTI
Quelle: www.autojournal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?