18.01.01 08:47 Uhr
 33
 

Rund 13 Milliarden für Arbeitslose letztes Jahr

Im letzten Jahr gab die Bundesanstalt für Arbeit rund 13 Milliarden Mark für die Weiterbildung von Arbeitslosen aus. Davon waren rund 1,9 Milliarden auf die Weiterbildung im Bereicht IT entfallen.

Guter Erfolg: denn weit über 70 Prozent der geförderten gingen danach einer Beschäftigung nach. Insgesamt waren an der Förderung für den IT-Bereich ca. 46.000 Arbeitslose beteiligt.


WebReporter: DHunter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Arbeit, Milliarde
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein
Pornhub-Statistik: Österreicher suchen häufig nach "Milf" oder Stiefmutter
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?