18.01.01 08:47 Uhr
 33
 

Rund 13 Milliarden für Arbeitslose letztes Jahr

Im letzten Jahr gab die Bundesanstalt für Arbeit rund 13 Milliarden Mark für die Weiterbildung von Arbeitslosen aus. Davon waren rund 1,9 Milliarden auf die Weiterbildung im Bereicht IT entfallen.

Guter Erfolg: denn weit über 70 Prozent der geförderten gingen danach einer Beschäftigung nach. Insgesamt waren an der Förderung für den IT-Bereich ca. 46.000 Arbeitslose beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Arbeit, Milliarde
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger
Über eine Million: Rekordzahl an unbesetzten Arbeitsstellen in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?