18.01.01 06:10 Uhr
 24
 

Hoffnung für Diabetiker: Unbekanntes Hormon entdeckt!

Dieses unbekannte Hormon ist wahrscheinlich für die Entstehung von Diabetes ausschlaggebend. Durch dieses Hormon kann Zucker nicht in Zellen aufgenommen werden.

Wer Übergewicht hat, hat auch viele Fettzellen und auch dieses Hormon (Resistin). Neue Therapien sind nun möglich.

Tests an Mäusen zeigten nach Entfernung des Hormons aus dem Blut, dass die Aufnahme von Zucker zu 42% erfolgte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hoffnung, Hormon
Quelle: www.netzeitung.de