18.01.01 06:06 Uhr
 1.211
 

Formel 1 Team vor dem Aus!

Es sind wieder erneut Spekulationen aufgekommen, daß Minardi doch vor dem Aus steht obwohl schon die beiden Fahrer (Alonso und Badoer) feststanden.

Einen letzten Rettungsanker soll Minardi laut "auto motor und sport" noch bei Renault suchen. Das wäre die letzte Möglichtkeit, in Australien dabei zu sein.

Minardi ist verzweifelt, nachdem die Fahrer und auch der Sponsor dem Team den Rücken gekehrt hatten. Gerüchten zufolge soll sich Eccelstone aber schon um Ford-Motoren für das Minardi-Team gekümmert haben.


ANZEIGE  
WebReporter: comtronix
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?