18.01.01 09:31 Uhr
 81
 

Bekannte Gesichter beim brutalen Überfall

Bei dem feigen Anschlag auf einen Griechen in der Nacht zum Samstag, war auch ein 17jähriges Mädchen beteiligt, deren Vater als Arzt in München arbeitet. Die 17jährige ist eine Nachfahrin aus der Familie von Hitlers Vizekanzler Franz von Papen.

Sie ist der Polizei bekannt. Ihr Freund Christoph Schulte(19) wird z.Zt. polizeilich gesucht. Es ist eine Belohnung von 30.000,- ausgesetzt... Er war früher als Hooligan in der Dortmunder Borussen-Front organisiert, zieht es jetzt aber vor,

sich im Internet mit seiner Organisation breit zu machen...

Zusammenfassung: Ein Grieche wurde von 5 Skinheads überfallen und schwer verletzt. Der Grieche konnte von zwei Türken und einer Deutschen gerettet werden. Ansonsten wäre er jetzt wohl tot


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smudocrash
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Gesicht
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab
Köln: Richter kopiert aus Faulheit seine Urteilsbegründung aus anderen zusammen
Neumünster: Gewalteskalation an Sprachschulen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht