17.01.01 23:53 Uhr
 31
 

Nach RTL-Bericht: 50 Menschen wollten Organe übers Internet verkaufen!

Nachdem RTL-Explosiv über einen Mann berichtet hatte, der unter dem Internet-Auktionshaus http://www.untern-hammer.de eine Niere zum Verkauf anbot, verzeichneten die Webseiten-Betreiber weitere 50 Menschen, die ihre Organe gegen Geld verkaufen wollten.

Der Betreiber nahm die Angebote umgehend vom Netz. Dennoch wird damit gerechnet, das es immer wieder Menschen versuchen werden Organe über Online-Auktionen an den Mann zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Mensch, RTL, Bericht, Organ
Quelle: www.internet-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?