17.01.01 23:52 Uhr
 11
 

Aktien von Dresdner Bank abstoßen

Weiterhin sollte man die Aktien der Dresdner Bank verkaufen. So sehen es zumindest die Analysten von ABN Amro.

Der Kostenaufwand für eine Neustrukturierung der Bank sei sehr hoch, so die Experten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KFCSW
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Bank
Quelle: www.aktiencheck.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?