17.01.01 23:18 Uhr
 13
 

Stromabschaltungen in Nordkalifornien

Staatliche Regulatoren haben in Nordkalifornien rollierende Stromabschaltungen seit Mittwoch, den 17.1.2001, mittags angeordnet.

Städte wie Santa Cruz, Capitola, San Jose, Cupertino, Oakland, Burlingame, San Francisco und Richmond sind zum Teil betroffen.

Der Grund ist, dass die Elektrizitätsreserven auf unter 1,5 % gefallen waren - aufgrund höheren Energieverbrauchs wegen niedrigerer Temperaturen als normal.


WebReporter: ewilhelm
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Strom
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?