17.01.01 22:58 Uhr
 1
 

Biogen schlägt Erwartungen um einen Cent

Das amerikanische Biotechnologieunternehmen Biogen meldete soeben einen Umsatz für das abgelaufene Quartal von 245 Millionen Dollar. Der Gewinn lag bei 47 Cents je Aktie, was einen Cent über den Erwartungen von Analysten liegt.

Der Gewinn für das Gesamtjahr belief sich auf 334 Millionen Dollar oder 2,16 Dollar je Aktie. Unterstützt wurde der starke Umsatz durch das Multiple Sclerosis Medikament Avonex.

Biogen erzielt den Hauptteil der Umsätze durch Avonex. Chief Executive Jim Mullen gab jedoch bekannt, ein zweites Medikament mit dem Namen Amevive im Jahr 2002 auf den Markt zu bringen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Cent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?