17.01.01 22:49 Uhr
 10
 

Zypern - Verheugen warnt die Türkei

Der EU-Erweiterungskommissar Verheugen hat die Türkei davor gewarnt, den von ihr seit 1974 besetzen Nordteil der Insel vollständig in die Türkei einzubinden. Die verbesserten Beziehungen zur EU seien in Gefahr.

Die EU glaubte geschickterweise durch das Beitrittsgesuch des Südens, der sogar weiter entwickelt ist als andere Beitrittskandidaten, Verhandlungen um den Status der Insel erzwingen und die Türkei austricksen zu können. Die Rechnung ging nicht auf.

Durch die türkischen Pläne ist der Betritt aus völkerrechtlichen Gründen gefährdet. Nur die ganze Insel kann beitreten. Selbst das türkische Parlament drohte vor kurzem damit, den Nordteil zu annektieren, falls der Süden in die EU aufgenommen wird.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Türke, Zypern, Verheugen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel plant Abschiebung von 40.000 afrikanischen Flüchtlingen
Jamaika-Aus: Union und Grüne attackieren FDP - "gut vorbereitete Spontanität"
AfD-Politiker will, dass sich Neumitglieder einem Intelligenztest unterziehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl
Israel plant Abschiebung von 40.000 afrikanischen Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?