17.01.01 22:33 Uhr
 45
 

Sex-Prozeß gegen Klaus Löwitsch

Klaus Löwitsch soll in der Nacht zum 25.Februar 2000 seine Schauspieler-Kolegin Claudia W. nicht nur in den Ausschnitt gesehen haben, sondern sie auch noch gewürgt, ins Gesicht geschlagen und in den Schritt gefasst haben.

Er wird u.a. dadurch schwer belastet, daß sie sogar ein Entschuldigungsschreiben von ihm besitzt.


Herr Löwitsch gibt nur dazu an, daß er zu betrunken an diesem Abend war und er sich nur verschwommen daran erinnern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angioletto
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN