17.01.01 21:16 Uhr
 947
 

Australien - das Tier mit 2 Köpfen und 3 Augen wird lebend ausgestellt

Das Australische Nationalmuseum in Sidney stellt den Besuchern ein sensationelles Tier vor. Es ist eine junge Eidechse (Blauzungenskinks), die in einem Hinterhof gefunden wurde. Sie hat 2 Köpfe und 3 Augen, das dritte sitzt genau zwischen den Köpfen.

Die Eidechsen werden maximal 50 cm groß und fressen kleine Tiere. Als Schneckenfresser sind sie in Australien beliebt und auch neugeborene Ratten und Mäuse stehen auf ihrem Speiseplan.

Bei der Ursache für die Entstehung des Exemplars steht man vor einem Rätsel. Es könnte eine Art siamesischer Zwilling sein oder auch eine genetische Mutation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Tier, Auge
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?