17.01.01 21:16 Uhr
 947
 

Australien - das Tier mit 2 Köpfen und 3 Augen wird lebend ausgestellt

Das Australische Nationalmuseum in Sidney stellt den Besuchern ein sensationelles Tier vor. Es ist eine junge Eidechse (Blauzungenskinks), die in einem Hinterhof gefunden wurde. Sie hat 2 Köpfe und 3 Augen, das dritte sitzt genau zwischen den Köpfen.

Die Eidechsen werden maximal 50 cm groß und fressen kleine Tiere. Als Schneckenfresser sind sie in Australien beliebt und auch neugeborene Ratten und Mäuse stehen auf ihrem Speiseplan.

Bei der Ursache für die Entstehung des Exemplars steht man vor einem Rätsel. Es könnte eine Art siamesischer Zwilling sein oder auch eine genetische Mutation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Tier, Auge
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?