17.01.01 20:58 Uhr
 49
 

Onlinekosten.com wird eingestellt!

Auf der Internetpräsenz von http://www.onlinekosten.com findet man ab heute nur noch die Mitteilung das der Dienst eingestellt wird. Nach Aussage vom Chefredakteur hängt es mit den permanent zurückgehenden Pageviews zusammen.

Die Provider-Informationsseite http://www.onlinekosten.com (besser bekannt als http://www.provider-info.de) verweist hier nur noch auf die Partnerseite http://www.clixnet.de


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeKron
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online
Quelle: www.clixnet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reaktion auf Datenschutzgesetz: Browserverläufe von US-Politikern aufkaufen
Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht
Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD
Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?