17.01.01 19:33 Uhr
 24
 

Ein Museum, dessen Exponate jeder braucht

Nun hat auch die Keramikindustrie ihr Museum. Ab August können sich Besucher des "Toiletten-Museums" im Englischen Stoke-on-Trent alle Informationen rund um das stille Örtchen holen.

Nicht nur die britische Staatslotterie sponserte mit 3,1 Millionen Mark das Gladstone Pottery Museum, sondern auch die EU steuerte ungefähr 1,1 Millionen Mark bei.

Die Keramikindustrie gehört zu den wenigen Branchen, die in Großbritannien boomen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Exponat
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Japan: Frau zerstört aus Wut auf Ex-Mann 54 seiner wertvollen Geigen
Neuseeland: Hasen retten sich vor Flutwasser, indem sie auf Schafe aufspringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?