17.01.01 19:33 Uhr
 24
 

Ein Museum, dessen Exponate jeder braucht

Nun hat auch die Keramikindustrie ihr Museum. Ab August können sich Besucher des "Toiletten-Museums" im Englischen Stoke-on-Trent alle Informationen rund um das stille Örtchen holen.

Nicht nur die britische Staatslotterie sponserte mit 3,1 Millionen Mark das Gladstone Pottery Museum, sondern auch die EU steuerte ungefähr 1,1 Millionen Mark bei.

Die Keramikindustrie gehört zu den wenigen Branchen, die in Großbritannien boomen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Exponat
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?