17.01.01 18:28 Uhr
 21
 

Keine Abgaben für neue PC gefordert

...fordert die Computerindustrie. Sie wehrt sich kräftig gegen die geplante Urheberrechtsabgabe für Multimediakomponeten. Laut einer Umfrage würden ein Großteil der Urheberrechtsgeschützten, nicht-kostenlose Angebote nur sehr selten oder gar nicht nutzen

Bei der Umfrage wurden sowohl Privatverbraucher als auch Manager befragt, wobei die Privatleute noch ablehnender reagierten.

Der Chef von Hewlett-Packard sagte, dass es unwahrscheinlich sei, dass davon betroffene Personen im großen Stile das Urheberrecht verletzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lacerator
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: PC, Abgabe, Abgaben
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?