17.01.01 17:08 Uhr
 11
 

Nach Freigabe der Eisfläche, Kind eingebrochen!

Obwohl die richtige Kälte zur Zeit ganz Österreich heimsucht, ist der Leopoldkroner Weiher in Salzburg nicht stabil.
Er wurde zwar freigegeben aber, daß Unglück ließ nicht lange auf sich warten.

Nach nur kurzer Zeit ist ein Bub eingebrochen.
Sofort wurde er aus dem kalten nass geholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The Icebreakers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Freigabe
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?