17.01.01 17:05 Uhr
 3.941
 

Frauengruppen lehnen das "Killer-Tampon" ab!

Wie SN bereits berichtete hat ein Erfinder ein "Killer-Tampon" erfunden, welches dem Vergewaltiger beim versuchten Eindringen in die Frau, sein bestes Stück abschneidet.


Frauengruppen lehnen diese Gerät strikt ab, da es angeblich das HIV-Risiko für die Frauen erhöht und den Angreifer nur noch aggressiver macht.Der Erfinder hingegen meint, dass der Täter sofort von der Frau ablassen wird, um seinen Penis zu suchen.


WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Killer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?