17.01.01 15:56 Uhr
 4
 

Blair will Verhandlungen in Nordirland wieder in Schwung bringen.

Der britische Premierminister Tony Blair will den Friedensprozess in Nordirland wieder beleben.

Noch heute abend wird Blair nach Belfast reisen, um Gespraeche mit Politikern aufzunehmen.

Ein Knackpunkt der Verhandlungen wird die Stationierung britischer Truppen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verhandlung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN