17.01.01 14:35 Uhr
 19
 

Bildungslücke ? Kokain im Lexikon !

15 Kilogramm reinsten Kokains entdeckten argentinische Polizisten bei einer Routinekontrolle eine Busses. Versteckt hatte man die Drogen dort wo man sie am wenigsten vermutet hätte, im Inneren mehrerer Bände einer Enzyklopädie !

Die Beamten hatten die Kontrolle bereits fast beendet als ein Drogenhund anschlug und die Beamten zum Gepäckteil des Busses führte. In der Post fand man daraufhin die Buchsendung mit brisantem Inhalt.

Die Polizisten warteten daraufhin am Zielort der Bücher um den oder die Abholer dingfest zu machen. Bereits nach kurzer Zeit konnten zwei Personen lokalisiert werden die versuchten "ihre Bücher" an sich zu nehmen, beide wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kokain, Bildung, Lexikon
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland
CIA: Mitarbeiter stahlen über Monate hinweg Naschzeug aus Automaten
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?