17.01.01 14:33 Uhr
 5
 

Revier Löwen neuer Tabellenführer

Durch einen 5:2 Sieg bei der Düsseldorfer EG sind die Revier Löwen neuer Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga, da München bei den Caps mit 1:4 verlor.Viele Individulle Fehler der DEG nutzte das einzigste Kellerkind der Liga eiskalt aus.

Ausserdem erreicht kein Spieler der DEG normal Form. Niki Mondt bekam nach einem brutalen Foul an Karabin, das den Oberhausener Angreifer ins Krankenhaus brachte, eine Spieldauerdizipinar ein.

Weitere Ergebnisse aus der DEL:
Frankfurt-Essen 12:2,Kassel-Hannover 1:4,Augsburg-Eisbären 9:2,Schwenningen-Köln 3:2 n.P., Krefeld-Mannheim 0:4, Iserlohn-Nürnberg 3:2 n.P. .


WebReporter: makke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tabelle, Tabellenführer, Revier
Quelle: www.hockeyweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?