17.01.01 14:33 Uhr
 5
 

Revier Löwen neuer Tabellenführer

Durch einen 5:2 Sieg bei der Düsseldorfer EG sind die Revier Löwen neuer Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga, da München bei den Caps mit 1:4 verlor.Viele Individulle Fehler der DEG nutzte das einzigste Kellerkind der Liga eiskalt aus.

Ausserdem erreicht kein Spieler der DEG normal Form. Niki Mondt bekam nach einem brutalen Foul an Karabin, das den Oberhausener Angreifer ins Krankenhaus brachte, eine Spieldauerdizipinar ein.

Weitere Ergebnisse aus der DEL:
Frankfurt-Essen 12:2,Kassel-Hannover 1:4,Augsburg-Eisbären 9:2,Schwenningen-Köln 3:2 n.P., Krefeld-Mannheim 0:4, Iserlohn-Nürnberg 3:2 n.P. .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: makke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tabelle, Tabellenführer, Revier
Quelle: www.hockeyweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?