17.01.01 13:53 Uhr
 9
 

Nissan-Fabrik erhält Geld von der EU-Kommission!

Jetzt ist es Fix. Nach einer schier nie endenden Prüfungsphase steuert die EU-Kommission dem Umbau der Nissan Fertigungststätte in Sunderland (England) 122 Millionen Mark bei.

Die Fabrik soll umgebaut werden, damit das "Micra" Modell produziert werden kann. Der gesamte Umbau beträgt sich auf 316 Millionen Pfund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Auto
Schlagworte: EU, Geld, Nissan, Kommission, EU-Kommission, Fabrik
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?