17.01.01 13:53 Uhr
 9
 

Nissan-Fabrik erhält Geld von der EU-Kommission!

Jetzt ist es Fix. Nach einer schier nie endenden Prüfungsphase steuert die EU-Kommission dem Umbau der Nissan Fertigungststätte in Sunderland (England) 122 Millionen Mark bei.

Die Fabrik soll umgebaut werden, damit das "Micra" Modell produziert werden kann. Der gesamte Umbau beträgt sich auf 316 Millionen Pfund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Auto
Schlagworte: EU, Geld, Nissan, Kommission, EU-Kommission, Fabrik
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise
Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom
Auftrittsverbot des türkischen Präsidenten: Ankara greift Schulz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?