17.01.01 13:36 Uhr
 60
 

Puffys Knarre flog aus dem Auto: Hat sexy Jennifer etwas damit zu tun?

Puff Daddy steht vor Gericht, so wie es sich für einen anständigen Gängsterrapper gehört.
Allerdings taucht nun ein Zeuge auf der folgende Beobachtung zu Protokoll gibt:


Am 27. Dezember 1999 will dieser Zeuge beobachtet haben, wie eine weibliche Person ein Gewehr aus Puff Daddys Auto geworfen hat.

Weiterhin ist spekuliert worden, ob Dauerfreundin Jennifer Lopez auf dem Beifahrersitz gesessen und die Knarre kurzerhand entsorgt habe. Ob sexy Jenny nun hinter Gittern muss, erfahrt ihr auf der Quelle.


WebReporter: friesennerz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, sexy
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?