17.01.01 12:09 Uhr
 4
 

PC-Ware liefert 1.200 PC-Systeme an Finanzämter

Die PC-Ware Information Technologies AG hat den Auftrag erhalten, in diesem Jahr 1.200 PC-Systeme an die sächsischen Finanzämter zu liefern. Lieferbeginn wird Mitte Februar 2001 sein. PC-Ware setzt damit die Kooperation mit der sächsischen Finanzverwaltung fort, nachdem bereits im Jahr 2000 1.800 PC-Systeme an die Behörde geliefert wurden. Das Auftragvolumen beträgt 3 Mio. DM.

Integrierte System-Lösungen ist einer der Geschäftsbereiche desSoftware-Spezialisten, dessen Profil durch Planung und Aufbau von Netzwerken sowie anwenderspezifische Konfigurationen von Hard- und Softwaresystemen bestimmt wird.

Der Auftrag untermauert die starke Position von PC-Ware als Partner für den IT-Bereich des öffentlichen Dienstes, bei dem 70 Prozent der Einrichtungen aller Ebenen in Deutschland mit Software arbeiten, die durch die PC-Ware AG lizenziert worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: PC, System, Finanz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?