17.01.01 12:09 Uhr
 4
 

PC-Ware liefert 1.200 PC-Systeme an Finanzämter

Die PC-Ware Information Technologies AG hat den Auftrag erhalten, in diesem Jahr 1.200 PC-Systeme an die sächsischen Finanzämter zu liefern. Lieferbeginn wird Mitte Februar 2001 sein. PC-Ware setzt damit die Kooperation mit der sächsischen Finanzverwaltung fort, nachdem bereits im Jahr 2000 1.800 PC-Systeme an die Behörde geliefert wurden. Das Auftragvolumen beträgt 3 Mio. DM.

Integrierte System-Lösungen ist einer der Geschäftsbereiche desSoftware-Spezialisten, dessen Profil durch Planung und Aufbau von Netzwerken sowie anwenderspezifische Konfigurationen von Hard- und Softwaresystemen bestimmt wird.

Der Auftrag untermauert die starke Position von PC-Ware als Partner für den IT-Bereich des öffentlichen Dienstes, bei dem 70 Prozent der Einrichtungen aller Ebenen in Deutschland mit Software arbeiten, die durch die PC-Ware AG lizenziert worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: PC, System, Finanz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?