17.01.01 12:00 Uhr
 2.743
 

Krankenhaus zahlt Stromrechnung zu spät - Patient tot

In Russland musste ein 74 jähriger Patient sterben, weil das Krankenhaus die Stromrechnung nicht bezahlte!

Das Elektrizitätswerk von Tambow war sich nicht darüber klar, dass die von ihnen stillgelegte Stromleitung zu einem Krankenhaus führt.

Als man den Fehler bemerkte, war es für den alten Mann zu spät. Seine künstliche Beatmung war für 40 Minuten ausgefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Krank, Krankenhaus, Strom, Patient
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?