17.01.01 11:53 Uhr
 33
 

"Biester" auf ZDF krallen sich 4,66 Millionen

Einen überdurchschnittlichen Serienstart haben gestern Abend "Die Biester" im ZDF hingelegt. Mit rund 4,66 Millionen Zuschauer erreichte man einen Marktanteil von 15,9 Prozent.

In der Serie geht es um drei Witwen (Greta, Sabine, Nicole), die alle mal mit dem selben Mann verheiratet waren und jetzt eine Villa erben, die sich zu Beginn nicht leiden können und später durch Dick und Dünn gehen.

"Die Biester" gibt es jeweils Dienstag um 19.25 im ZDF. 12 Folgen sind geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, ZDF
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen
Depeche Mode erteilen Alt-Right-Gründer klare Absage: "Fuck Off"
Nadja Abd el Farrag kann "Sonnenklar.TV"-Job wegen Krankheit nicht antreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen
Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump
US-Regierung wollte, dass FBI Berichte um Russland-Kontakte dementiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?