17.01.01 11:25 Uhr
 18
 

Vergiftungen bei Kindern - hiermit ein Problem der Vergangenheit?

Glaubt man einer Studie der TU Berlin, so hat sich der Einsatz eines Notfallsets bezahlt gemacht. Die Reaktionszeit verringerte von 40 auf 10 min, was gerade bei Vergiftungen über Leben und Tod entscheiden kann.

Zum Notfallset für die Eltern gehört Aktivkohle, ein Entschäumungsmittel zur Behandlung einer Vergiftung und die Telefonummer des Giftnotrufs.


Nach den Berliner Erfolgen wird nun empfohlen, dieses Notfallset bundesweit einzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zintzsch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Problem, Vergangenheit, Vergiftung
Quelle: www.almeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?