17.01.01 10:06 Uhr
 193
 

FDP: Warnschilder auf Handys - Krebsgefahr!

Die FDP will auf Handys Warnschilder anbringen lassen. Grund dafür sind diverse Studien, die in der Vergangenheit durchgeführt wurden und denen zufolge Handybesitzer beispielsweise einem höheren Krebsrisiko ausgesetzt sind.

Der FDP-Gesundheitspolitiker Parr hat sich dafür ausgesprochen, solche Forschungsergebnisse ernst zu nehmen. Gerade Kinder und Jugendliche seien gefährdet und müssten durch die Schilder gewarnt werden.

SPD und Grüne wurden solche Initiativen nicht ernst nehmen, warf Parr der Bundesregierung vor.


WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, FDP, Krebs, Warnschild
Quelle: www.call-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?