17.01.01 09:58 Uhr
 12
 

Mann in Bernau angezündet

Am Dienstagmorgen ist in Bernau ein junger Mann mit Benzin übergossen und angezündet worden. Wie die Staatsanwalt mitteilte, konnte der junge Mann in eine Tankstelle flüchten. Er wurde sofort in ein Berliner Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Es besteht noch immer Lebensgefahr. Er konnte noch angeben, dass er von 3 Männern angezündet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Igraine
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: OSZE-Beobachter durch eine Mine getötet
Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht
Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: In Hungerstreik getretener italienischer Journalist wird freigelassen
Karriereende für Zlatan Ibrahimovic droht: "Aufgeben ist keine Option"
England kürt N´Golo Kanté zum Fußballer des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?