17.01.01 09:24 Uhr
 12
 

Guter Zweiter Testtag für Ferrari!

Der zweite Testtag von Ferrari war besser als der erste. Luca Badoer testete beide Ferrari die im zur Verfügung standen. Er fuhr 29 Rundem im Chassis 201 und 81 Runden im Chassis 204.

Schwerpunkt der Arbeiten lagen auf den Reifen der Elektronik und einige Reifentests. Luca Badoer war sehr zufrieden mit den Tests.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler