17.01.01 09:17 Uhr
 310
 

Nasdaq bald in Händen der Deutschen Börse AG?

Zumindest teilweise kann man dies bejahen. Nach Berichten von "Focus Money" will die Deutsche Börse AG im Zuge ihres Börsenganges Anteile an der Nasdaq kaufen.

Details dazu sollen sogar schon vom Vorstandschef der Deutschen Börse AG, Werner Seifert, und Frank Zarb, Chef der Nasdaq, vereinbart worden sein.

Beide Seiten kommentierten den Bericht vorher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zintzsch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Hand
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?