17.01.01 08:16 Uhr
 678
 

Skandal um Tyson: Weltmeister für drei Monate gesperrt

Mike Tyson der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister ist für drei Monate vom Detroiter Sportgericht im US Bundesstaat Michigan gesperrt worden.

Er weigerte sich eine Dopingprobe vor dem Kampf gegen Andrew Golota abzugeben.

Weil sich an das Urteil von Detroit auch die anderen US-Staaten halten, droht "Iron Mike" jetzt eine landesweite Sperre.


WebReporter: Security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Skandal, Monat, Weltmeister, Sperre
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?