17.01.01 08:07 Uhr
 15
 

Mühlbauer übertrifft eigene Erwartungen

Die Mühlbauer Holding konnte mit einem Umsatz von circa 110 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2000 die eigenen Erwartungen, die der Vorstand zweimal nach oben geschraubt hat, nochmals übertreffen. Nach den vorläufigen Ergebnissen ist eine Umsatzsteigerung von knapp 56 Prozent im Vergleich zum Geschäftsjahr 1999 erreicht worden, wodurch das Unternehmen die Ankündigung aus dem Jahr des Börsengangs, den Umsatz gegenüber dem Jahr 1997 (49,5 Mio. EUR) zu verdoppeln, sogar noch deutlich überschreiten konnte. Im 4. Quartal 2000 ist der Umsatz von 27 Mio. EUR nochmals um rund über 25 Prozent auf circa 34 Mio. EUR angestiegen. Die Book to Bill-Ratio liegt für 2000 bei 1,23 (im 4. Quartal 2000 1,20).

Der Auftragseingang erhöhte sich um fast 48 Prozent auf über 136Mio. EUR (Vorjahr: 92 Mio. EUR). Die über 40 Mio. EUR beim Auftragseingang bedeuten einen Zuwachs von fast 37 Prozent im Vergleich zum 4. Quartal 1999 (29,6 Mio. EUR); Ein Zuwachs von über 84 Prozent auf über 56 Mio. EUR (Vorjahr: 30,6 Mio. EUR) ist zum Ende des Jahres 2000 beim Auftragsbestand zu vermelden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?