17.01.01 04:01 Uhr
 224
 

Microsoft hat was gegen Aldi - PC

Das ist ein starkes Stück. Da soll doch glatt die Rechtschreibprüfung von Microsoft Word etwas gegen Aldi-PCs haben.

Die Rechtschreibprüfung auf dem Aldi-PC habe einen miesen Charakter wird doch glatt behauptet.

Ein User gab im Text das Wort "Multimedia-PC" ein, dieses Wort kannte aber die Prüfung nicht, und machte daraus ein "Multimedia-WC". Hat das denn der Aldi-PC verdient?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Microsoft, PC, Aldi
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos
Frank Elstners Twitterbeschwerde an Air Berlin führt zu absurden Antworten
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?