16.01.01 23:07 Uhr
 15
 

Das Online-Tagebuch des "Literatur-Punks" T. C. Boyle

Der von den Medien gern als "Literatur-Punk" bezeichnete T.C. Boyle schreibt auf seiner eigenen Website regelmäßig eine Art Tagebuch unter "News" und beantwortet Leser-Fragen im "Message Board", die unter "FAQ" archiviert sind.

Außerdem gibt es einiges an Hintergrundinfos, Cartoons, Photos und Links. Ach ja: Leseproben findet man auch, im "Readers Guide". English, of course.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Online, Liter, Literatur, Literat, Tagebuch
Quelle: www.tcboyle.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?