16.01.01 23:07 Uhr
 15
 

Das Online-Tagebuch des "Literatur-Punks" T. C. Boyle

Der von den Medien gern als "Literatur-Punk" bezeichnete T.C. Boyle schreibt auf seiner eigenen Website regelmäßig eine Art Tagebuch unter "News" und beantwortet Leser-Fragen im "Message Board", die unter "FAQ" archiviert sind.

Außerdem gibt es einiges an Hintergrundinfos, Cartoons, Photos und Links. Ach ja: Leseproben findet man auch, im "Readers Guide". English, of course.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Online, Liter, Literatur, Literat, Tagebuch
Quelle: www.tcboyle.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?