16.01.01 23:07 Uhr
 15
 

Das Online-Tagebuch des "Literatur-Punks" T. C. Boyle

Der von den Medien gern als "Literatur-Punk" bezeichnete T.C. Boyle schreibt auf seiner eigenen Website regelmäßig eine Art Tagebuch unter "News" und beantwortet Leser-Fragen im "Message Board", die unter "FAQ" archiviert sind.

Außerdem gibt es einiges an Hintergrundinfos, Cartoons, Photos und Links. Ach ja: Leseproben findet man auch, im "Readers Guide". English, of course.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Online, Liter, Literatur, Literat, Tagebuch
Quelle: www.tcboyle.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?