16.01.01 22:55 Uhr
 10
 

Niedersachsenstadion wird WM tauglich

Das Niedersachsenstadion wird nach lange ablehnender Haltung doch umgebaut.Die Laufbahn kommt weg. Dadurch wird es ein reines Fußballstadion.

Der Umbau sollte vorher 80 Millionen kosten, nun allerdings sind die Kosten auf 100 Mio. gestiegen.Jetzt fehlt nur noch ein Investor, der die fehlenden 20 Million mitbringt.Der Investor kann durch Betrieb und Vermarktung seine Kosten rückfinanzieren.

Hannover 96 Clubchef Martin Kind kam der Meinungsumschwung der Stadt sehr gelegen.Da er mit dem Vermarkter UFA vor ein paar Monaten einen 5 Jahres Vertrag abgeschlossen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Moeppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Niedersachsen
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten
Fußball: Gewerkschaft machen vermehrt psychische Probleme bei Spielern Sorgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?