16.01.01 22:40 Uhr
 6
 

Intel erfüllt Erwartungen genau

Die mit Spannung erwarteten Quartalszahlen des Chipherstellers Intel konnten exakt die Vorhersagen der Analysten erreichen. Demnach lag der Gewinn je Aktie im vierten Quartal 2000 bei 38 Cents. Nach Berücksichtigung von Akquisitionskosten beträgt der Gewinn 32 Cents je Aktie. Analysten waren im Vorfeld von 38 Cents ausgegangen.

Auch der Umsatz lag mit 8,7 Mrd. Dollar genau innerhalb der Erwartungen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 6%.

Für die nächsten Quartale ist das Management allerdings nicht sehr optimistisch. Für die kommenden drei Monate geht Intel von einem Umsatzrückgang von 15% im Vergleich zum aktuellen Quartal aus. Auch die Marge wird mit 58% etwas unter der aktuellen liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden