16.01.01 22:36 Uhr
 14
 

So werden die Ministerinnen vereidigt

Am 17. Januar 9.00 Uhr werden die beiden neuen Bundesministerinnen Renate Künast (Grüne) und Ulla Schmidt (SPD) im Bundestag vereidigt.

Die Vorbereitungen für den zehnminütigen Tagesordnungspunkt im Bundestag laufen schon auf Hochtouren: Für BundesministerInnen genügt eine Kopie des Amtseides in 8mm großen Lettern, Mikrofone werden bis kurz vor der Vereidigung getestet.

Was wann und wie bei einer Vereidigung abzulaufen hat, ist unter der Quellenangabe detailliert nachzulesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsticker2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Minister
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?