16.01.01 22:29 Uhr
 4
 

Handspring steigert Umsatz um über 600%

Handspring, ein ambitioniertes Unternehmen, das im Bereich Handheld tätig ist, gab heute nach Börsenschluß bekannt, daß die Umsätze im vergangenen Quartal bei 115,6 Mio. Dollar und damit 64% über dem Vorquartal lagen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte sogar eine Steigerung von über 600% erreicht werden.

'Wir sind sehr zufrieden damit, wie die Kunden unsere Produkte und vor allem das Top-Produkt, den Visor, annehmen', sagte Donna Dubinsky, die Gründerin von Handspring.

Wie sie weiter berichtete, konnten die Margen im vergangenen Quartal auf 31,4% gesteigert werden. Der Verlust lag bei 15,2 Mio. Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?