16.01.01 21:59 Uhr
 2
 

Jones läßt 4x100 Meter aus

Was Marion Jones schon in Sydney nicht schaffte (5 Goldmedaillen), wird sie in Edmonton bei der WM erst gar nicht mehr versuchen.

Vor der Presse gab sie nun bekannt, dass sie die 4x100 Meter auslassen wird. In dieser Disziplin hatte sie in Sydney goldenes Metall verpasst.

Marion Jones äußerte sich nebenbei auch zu den Dopingvorwürfen gegen ihren Ehemann C.J.Hunter. Sie hält einen Regelverstoß für ausgeschlossen und glaubt dieses werde demnächst auch offiziell bewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sager
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Meter, Marion Jones
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?