16.01.01 21:58 Uhr
 12
 

Hoffnung auf Wiedergutmachung der Bildzeitung

Sachsens Ministerpräsident Biedenkopf
setzt seine Hoffnung auf eine freiwillige Wiedergutmachung
der Bildzeitung wegen ihres Berichtes in dem Fall des Josef. Sie schrieb als Schlagzeile «Neonazis ertränken Kind» .



Bild sollte reagieren, bevor gegen sie geklagt wird. Es sei im Interesse Sachsens und der Stadt Sebnitz.

Es geht um den Fall des kleinen Josef in Sebnitz/Sachsen, der im Schwimmbad ertrank.
Die ganze Stadt hüllte sich ins Schweigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfgangNbg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hoffnung, Wiedergutmachung
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?