16.01.01 20:43 Uhr
 284
 

Verkehrsclub warnt alle Autofahrer!

Der österreichische Verkehrsclub warnt alle Autofahrer: Die Abgase, die besonders dann entstehen, wenn man bei niedrigen Temperaturen den Motor warm laufen lässt, sind äußerst giftig.

Außerdem ist das Warmlaufenlassen des Motors nicht konform mit dem österreichischen Gesetz, obwohl man kaum eine strafrechtliche Verfolgung zu befürchten hat.

Jährlich sterben durch diesen Abgas-Giftcocktail 2.400 Menschen, 20.000 meist junge Menschen erkranken durch die Rußpartikel an Bronchitis-und dass alleine in Österreich. Darauf wies die WHO erneut hin!


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autofahrer, Verkehr
Quelle: www.derstandard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?