16.01.01 20:43 Uhr
 284
 

Verkehrsclub warnt alle Autofahrer!

Der österreichische Verkehrsclub warnt alle Autofahrer: Die Abgase, die besonders dann entstehen, wenn man bei niedrigen Temperaturen den Motor warm laufen lässt, sind äußerst giftig.

Außerdem ist das Warmlaufenlassen des Motors nicht konform mit dem österreichischen Gesetz, obwohl man kaum eine strafrechtliche Verfolgung zu befürchten hat.

Jährlich sterben durch diesen Abgas-Giftcocktail 2.400 Menschen, 20.000 meist junge Menschen erkranken durch die Rußpartikel an Bronchitis-und dass alleine in Österreich. Darauf wies die WHO erneut hin!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autofahrer, Verkehr
Quelle: www.derstandard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?