16.01.01 19:15 Uhr
 12
 

Schizophrenie jetzt mit Bluttest feststellbar

Schizophrenie gibt Ärzten und Wissenschaftlern noch immer Rätsel auf. Entsprechend schwierig war es, festzustellen, ob ein Patient die Krankheit hat oder nicht.

Nun ist es Wissenschaftlern gelungen, die Krankheit anhand eines Bluttestes zu erkennen.

Es wurde festgestellt, daß die Zahl der Dopamin-Rezeptoren an den weißen Blutkörperchen bei kranken Menschen um den Faktor 3,6 höher lag als bei gesunden.


WebReporter: pira2
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schizophrenie, Bluttest
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?