16.01.01 19:02 Uhr
 20
 

Doch kein "BSE Vorfall" österreichischer Rinder!

Nach der ersten Vermutung, daß die Kuh aus dem österreichischen Außerfern an BSE erkrankt sei, gibt es jetzt endlich Klarheit.
Die Kuh ist nicht infiziert.
Somit wird der und Verschluß stehende Bauernhof mit Sicherheit bald wieder geöffnet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The Icebreakers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rinde, Vorfall
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen
Nach über 30 Jahren: Tom Cruise bestätigt "Top Gun"-Fortsetzung
Sachsen: Politiker wollen Lesung von kritischem Buch über Bundesland verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?