16.01.01 18:58 Uhr
 8
 

Bilanz der Australien Open

Die Australien Open werden seit 1905 ausgetragen. In 6 verschiedenen Oerten wurde das Tunier ausgetragen und jetzt hat es in Melbourne seine Heimat gefunden.Das Tunier Lockt jedes Jahr ca.35.000 Besucher aus dem Ausland an.

Die jüngste Siegerin hieß Martina Hingis die das Tunier mit 16 Jahren und 3 Monate gewann. Bei den Männern ist es Ken Rosewall. Damals war er 18 Jahre und 2 Monate. Die längste Siegesserie bei den Frauen hatte Margaret Court von 1960-1966.

Die längste Serie der Männer war von 1963-1967 von Roy Emerson aufgestellt.
Die längste Partie spielte damals Boris Becker gegen Omar Camporese. Die Drittrundenpartie dauert 311 und entschied Boris Becker für sich mit 7:6,7:6,0:6,4:6 und 14:12.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Moeppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Bilanz
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?