16.01.01 17:44 Uhr
 278
 

Ökologische Ufos auf amerikanischen Straßen

Nicht alle Autos auf amerikanischen Highways scheinen unbedingt eine eigene Tankstelle sinnvoll zu machen. Es gibt auch Wagen, die völlig ohne Benzin auskommen. Und ab 2004 werden sie noch häufiger zu sehen sein, die Zero-Emission-Verordnung droht.

Gemeint sind die Elektromobile, bei denen sich Corbin Motors einen besonders guten Ruf aufgebaut hat, schon Audi zeigte sich interessiert. Der "Sparrow" ist ein Dreirad, das 160 km/h schafft und bei einer Ladezeit von 3 Stunden ca. 70 Meilen fährt.

Es kostet fast 15.000 $ und sieht aus wie ein "Donald-Duck-Mobil". Das neueste Modell, der Merlin, soll ca. 18.000 $ kosten und sieht so aus, als wenn er von einem anderen Stern käme. In Deutschland werden sie wahrscheinlich nie zugelassen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Straße
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?