16.01.01 17:12 Uhr
 28
 

Kannibalen in Minsk

In der weißrussischen Hauptstadt Minsk wurden 6 Menschen wegen Kannibalismus festgenommen. Die Polizei fand den Oberkörper eines Mannes in einem Abwasserkanal und wurde so auf die Gruppe aufmerksam.

Details zum Tathergang sind nicht bekannt lediglich das die Täter im alkoholisiertem Zustand ihren Opfern die Leber heraus schnitten und diese Aufassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Metalsoft007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kannibale
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?